Außerordentliche Mitgliederversammlung des WorldBeatClub – Tanzen und Helfen e.V.

Am Dienstag, den 30.06.2015 findet in der Zeit von 20:00 bis 20:45 Uhr die erste außerordentliche Mitgliederversammlung des WorldBeatClub – Tanzen und Helfen e.V. im Eiscafe “ I am Love” Dibergstraße 2, 44789 Bochum statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen…

Hier die Einladung des Vorstandes:
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des WBC am 30.06.2015

Nachtrag 25.03.2016:
Eine Stellungnahme folgt in Kürze….

Advertisements

Spontane WBC-Session an der Wohlfahrtstrasse in Bochum (14.10.2014)

Gestern Abend, also am Dienstag, den 14.10.2014 fand von in der Zeit von 19 bis 21 Uhr auf Initiative des WorldBeatClub e.V. ein spontaner Musikworkshop statt… Der WBC wird im Jahr 2015 alle zwei Wochen solche Workshops veranstalten. Bis dahin spontan.

Mehr zu den Aktionen in den nächsten Tagen auf der Seite des Vereins: http://www.worldbeatclub.org

Hier ein kurzer Zusammenschnitt von mir. Habe allerdings vergessen im Abspann zu erwähnen, dass der Song am Ende von Georg Bermuda ist. Daher wird es demnächst noch ein aktualisiertes Videos geben, bei dem auch noch ein paar weitere Bilder eingearbeitet werden.

Herzen geben für das WBC PROJEKT an der Wohlfahrtstraße in Bochum

Ich möchte hier alle um Unterstützung für unser Vereins-Projekt beim Wettbewerb der Stadtwerke Bochum bitten. Bitte schenkt uns eure Herzen.

Hier der Aufruf unserer Vorsitzenden, Meri:

Meri Ha über Facebook (https://www.facebook.com/events/375310485959795/):

„Hallo Ihr lieben Facebook Freunde , Bekannte, Arbeitskollegen und Freunde. Ich erlaube mir etwas in Rahmen von eine Veranstaltung zu posten, die unseren Verein helfen soll. Wie einige von Euch wissen, bin ich die 1.Vorsitzende des WBC. Hiermit erlaube ich mir, alle Personen anzusprechen, die ich kenne. Dass ich die Vorsitzende bin spielt überhaupt keine Rolle, dieser Verein wurde nicht ohne Gemeinschaft funktionieren und mir fehlt es besonders schwer, diesen Event in meinen Namen zu posten. Es ist aber sehr persönlich, weil mir diese tolle Sache, was wir innerhalb 1,5 Jahr erreicht haben, sehr an Herzen liegt.
Es ist nicht immer einfach, da wir alle ehrenamtlich tätig sind, manche wichtige Sachen bleiben auf der Strecke. Hinter den ganzen schönen Sachen, wie eine Aktion, Party oder ähnliches steckt ganz viel Zeit, Arbeit und Schweiß.
Wenn wir aber das Ergebnis sehen, sind wir davon überzeugt weiter zu machen.
Wir haben die Party am 26.09 gefeiert, ich möchte mich hier in meinen Namen und Namen von allen Mitglieder nochmal bedanken, dass Ihr Euren Beitrag geleistet habt! Eure Spenden, die Ihr als Eintritt gegeben habt, werden für unseren Projekt genutzt. Wir möchten Weihnachten eine Aktion starten, wo wir die Kinder ( Übergangsheim)mit Weihnachtspäckchen beschenken möchten und wurden gerne ein paar Instrumente schon kaufen. Dafür habt Ihr getanzt! DANKE! Genauere Informationen kommen noch, wir haben eine Sitzung demnächst.

Wir möchten das Projekt weiterführen, an der Wohlfahrtstrasse. Da ist ein Übergangsheim. Dafür brauchen wir Geld. Das könnte man jetzt bei diesen Wettbewerb der Stadtwerke holen. Mir ist bekannt, dass viele diese Sponsoringaktion boykottieren, weil die von Stadtwerken kommt. Seid Euch aber bitte bewußt, was wir damit erreichen können. Die Beschreibung findet Ihr unter d.Link. Alles was Ihr machen müsst ist: Euch mit Namen und Eure Mailadresse anmelden, auf die Mailadresse bekommt Ihr einen Code, den gibt Ihr bitte oben ein, dann bekommt Ihr 5 Herzen, die könnt Ihr dann vergeben. Falls Ihr aus Bochum kommt, erhält Ihr 10 Herzen, dafür mußt Ihr Eure Kundennummer eingeben. Wer keine Lust und kein Interesse hat, sagt einfach ab, oder ignoriert es, an alle anderen …einen großen DANKE!!!!! Eure Meri“

Hier geht’s direkt zur Abstimmung: https://www.stadtwerke-bochum-buergerprojekte.de/projekte/soziales/4326/musik-verbindet-gemeinsamer-workshop-fuer-fluechtlinge-und-buerger.html

Videos und Bilder zur WBC Party – dance local – help global am 26.09.2014 im Ratskeller/Bochum

Das war eine tolle Party am vergangenen Freitag

Hier pflege ich in den nächsten Tagen eine Übersicht mit Eindrücken in Form von Bild- und Videomaterial ein:

Village Of The Sun (Part 1)

Village Of The Sun (Part 2)

Village Of The Sun (Part 3) mit Sängerin (wenn jemand weiß, wie sie heißt, postet er das bitte in unsere WBC-Gruppe oder schreibt mir eine PM über Facebook)

Village Of The Sun & Sassja

Habe viel Material, aber der Upload dauert.

Die Bilder habe ich als Album bei Google eingestellt:
https://plus.google.com/photos/104583207191333974650/albums/6064885460042984993?authkey=COnvpK_Pi_i8QA

Sämtliches Bild- und Video-Material auf dieser Seite https://wemgehoertdiewelt.wordpress.com/2014/09/30/videos-und-bilder-zur-wbc-party-dance-local-help-global-am-26-09-2014-im-ratskellerbochum/

stelle ich unter die Creative Commons — Namensnennung
https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/

Hierzu reicht die Angabe der URL aus oder die Angabe ‚lecoto‘

Mein erster URBO-Beitrag…

Mein erster eigener Gehveruch mit Audacity, um einen Beitrag für das Unabhängige Radio Bochum (URBO) zu erstellen. Einige Knackser kann man sicherlich noch rausnehmen.

Entstehen soll aus den Eindrücken des Alsenstrassenfestes, eine etwa einstündige Radiosendung, die wir dann über unser Bürgerfunk Projekt URBO auf Radio Bochum noch in diesem Jahr ausstrahlen werden.

Trotzdem habe ich die Erstversion erstmal für die weitere Verwendung auf Soundcloud hochgeladen und werde nun schlafen gehen…

WorldBeatClub mit Kosta Kostov & Brassputim @ Evebar, Schauspielhaus Bochum – 08.05.2013

Am Freitag, den 26.09.2014 steht mal wieder eine WorldBeatClub-Party an; diesmal im Stein’s Ratskeller. Hier mal ein kurzer Rückblick auf unsere letzte Party im Jahr 2013, die zum Auftakt des Natur-Festivals in der Eve-Bar stattfand.

Hier ein kurzer Rückblick mit den DJs Kosta Kostov & Brassputim.

Mehr zum WorldBeatClub und unseren Aktivitäten unter http://www.worldbeatclub.org

WBC Party – dance local – help global am 26.09.2014 im Ratskeller/Bochum

Vor mehr als einem Jahr hatten wir die Idee den WorldBeatClub e.V. zu gründen. Dank eurer tollen Hilfe und Unterstützung konnten wir bis jetzt viele Aktionen gemeinsam umsetzen und haben mit kleinen Schritten großartige Dinge erreicht. Wir versorgen nicht nur regelmäßig Kinder aus weniger gut situierten Familien mit neuen Büchern, Weihnachtspäckchen oder Ähnlichem. Zuletzt haben wir auch akut während der Hochwasserkatastrophe auf dem Balkan vielen Familien Hilfe vor Ort leisten können und sind immer noch dabei. Mit vereinten Kräften und eurem engagierten Einsatz konnten wir mit wenig Mitteln selbst den Lampedusa Flüchtlingen ein wenig helfen. Weil uns alle gemeinsam nämlich die Überzeugung antreibt, dass ein schon kleines bißchen helfen, vieles verändern kann!

Aber wir engagieren uns natürlich auch in Bochum. Gemeinsam mit dem Netzwerk Wohlfahrtstraße für das dortige Flüchtlings-Übergangsheim. Zur Verständigung der Menschen untereinander und für eine bessere Integration der Flüchtlinge in unsere Mitte planen wir gemeinsames Musizieren, Obsttage und vieles mehr, was Menschen zusammen bringt.

Und diese tollen Entwicklungen im letzten Jahr werden wir gemeinsam mit euch am

Freitag, den 26.09.2014
ab 21 Uhr im Ratskeller
(Willy-Brandt-Platz 2-6, Bochum)

feiern und auch Danke sagen.

So bunt und vielseitig der WorldBeatClub ist so wird auch die Musik sein an diesem Abend.*Zur Eröffnung der Feier eine Roda mit brasilianischen Hauch, um in einen guten Abend zu starten von Capoeira Biriba Brasil de Bochum *

Live / JAM Bosnia meets Bochum /
*Sassja (Bosnien und Herzegowina) http://sassja.com/
*Village of the Sun (Bochum) https://soundcloud.com/villageofthesun

>>> FLOOR 1 > >>

*Christian Gerhard
*Volker Velten
*Funk Efemdzemov https://soundcloud.com/funkefemdzemovofficial )

>>>FLOOR 2 >>>

*Kosta Kostov (Funkhaus Europa) https://soundcloud.com/kkostov

*BrasspuTim (DjTeam DjTeam Blackcatwhitecathttps://soundcloud.com/djteam-blackcatwhitecat

*Said Saib (Bonhoer)
https://soundcloud.com/saidsaib

www.facebook.com/saisaidb
www.facebook.com/Bonhoer
www.mixcloud.com/saidsaib

Denn ihr wisst ja:

Wo der WorldBeatClub ist wird gefeiert, gelacht, getanzt UND GEHOLFEN!

Mit diesem Fest möchten wir Euch Allen Danke sagen! Kommt und tanzt mit uns. Jeder Eintritt wird als Spende für unsere weiteren Projekte eingesetzt.

Gemeinsam tanzen wir dem nächsten Jahr WorldBeatClub und vielen Hilfsaktionen entgegen! Denn tanzen hilft!

Wir freuen uns auf euch!
Euer WorldBeatClub-Team

Kontakt:
WorldBeatClub – Tanzen und Helfen e.V.
mp@worldbeatclub.org

mehr zu unseren Projekten und Aktionen auf unserer Homepage unter:
http://www.worldbeatclub.org

zu meinen Videos und Bildern von der Party geht’s hier entlang

WorldBeatClub beim Alsenstrassenfest Nr. 6 am 14.09.2014

Am 14.09.2014 lädt die Alsenstrasse zum sechsten Mal ihre Freunde und Nachbarn zum gemeinsamen Feiern ein.

Und weil es im letzten Jahr wieder so viel Spaß gemacht hat, sind mit unserem WorldBeatClub e.V. natürlich in diesem Jahr auch wieder mit dabei.

Kommt uns besuchen. Wie immer gibt’s viel Musik.

Zwischen 13 und 15 Uhr ist unsere Akustikbühne offen für eine fette WorldBeatClub Jam-Session!

Hier erwartet euch Tanz- und Mitsingbares aus den sonnigen Regionen der Musik. Auf die Ohren gibt es Cover von Manu Chao, Buena Vista Social Club, Calle 13, Beirut, Sting, Pharrell Williams, Lisa Hannigan, usw…

Ein Video als kurzen Rückblick auf das Alsenstrassenfest Nr. 5