Neue Spielgeräte für die Flüchtlingsunterkunft Wohlfahrtstraße

Es gibt neue Spielmöglichkeiten für die Kinder der Flüchtlingsunterkunft Wohlfahrtstraße: eine Sandspielfläche mit Balanciereinfassung und einen Niedrigseilgarten. Möglich machte dies eine großzügige finanzielle Unterstützung durch die  Kirchengemeinde St. Marien Bochum-Stiepel und die Förderung durch die Bezirksvertretung Bochum-Süd.

Am Dienstag, 13. Oktober, um 15 Uhr, in der Flüchtlingsunterkunft Wohlfahrtstraße 1-5, übergeben Pater Andreas Wüller und der Bezirksbürgermeister Süd, Helmut Breitkopf-Inhoff, die neue Spielfläche an die Kinder.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Bochum vom 06.10.2015

Interkulturelles Begegnungsfest an der Wohlfahrtstrasse am 13.05.2015

Am 13.06.2015 veranstalten Bewohner des Übergangswohnheimes Wohlfahrtstrasse gemeinsam mit Ehrenamtlichen in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ein Begegnungs-und Stadtteilfest. DIe Stadt Bochum stellt für die Feierlichkeit freundlicherweise das Gelände des Wohnheims zur Verfügung. Es wird landestypische Speisen geben – selbstverständlich auch eine einheimische Grillwurst -, Spiel- und Infostationen sowie ein Musikprogramm.

Wer sich als Aktiver vor Ort beim Fest engagieren möchte, kann sich beim Netzwerk Wohlfahrtstrasse unter wohlfahrtstraße@online.de melden.

WBC Party – dance local – help global am 26.09.2014 im Ratskeller/Bochum

Vor mehr als einem Jahr hatten wir die Idee den WorldBeatClub e.V. zu gründen. Dank eurer tollen Hilfe und Unterstützung konnten wir bis jetzt viele Aktionen gemeinsam umsetzen und haben mit kleinen Schritten großartige Dinge erreicht. Wir versorgen nicht nur regelmäßig Kinder aus weniger gut situierten Familien mit neuen Büchern, Weihnachtspäckchen oder Ähnlichem. Zuletzt haben wir auch akut während der Hochwasserkatastrophe auf dem Balkan vielen Familien Hilfe vor Ort leisten können und sind immer noch dabei. Mit vereinten Kräften und eurem engagierten Einsatz konnten wir mit wenig Mitteln selbst den Lampedusa Flüchtlingen ein wenig helfen. Weil uns alle gemeinsam nämlich die Überzeugung antreibt, dass ein schon kleines bißchen helfen, vieles verändern kann!

Aber wir engagieren uns natürlich auch in Bochum. Gemeinsam mit dem Netzwerk Wohlfahrtstraße für das dortige Flüchtlings-Übergangsheim. Zur Verständigung der Menschen untereinander und für eine bessere Integration der Flüchtlinge in unsere Mitte planen wir gemeinsames Musizieren, Obsttage und vieles mehr, was Menschen zusammen bringt.

Und diese tollen Entwicklungen im letzten Jahr werden wir gemeinsam mit euch am

Freitag, den 26.09.2014
ab 21 Uhr im Ratskeller
(Willy-Brandt-Platz 2-6, Bochum)

feiern und auch Danke sagen.

So bunt und vielseitig der WorldBeatClub ist so wird auch die Musik sein an diesem Abend.*Zur Eröffnung der Feier eine Roda mit brasilianischen Hauch, um in einen guten Abend zu starten von Capoeira Biriba Brasil de Bochum *

Live / JAM Bosnia meets Bochum /
*Sassja (Bosnien und Herzegowina) http://sassja.com/
*Village of the Sun (Bochum) https://soundcloud.com/villageofthesun

>>> FLOOR 1 > >>

*Christian Gerhard
*Volker Velten
*Funk Efemdzemov https://soundcloud.com/funkefemdzemovofficial )

>>>FLOOR 2 >>>

*Kosta Kostov (Funkhaus Europa) https://soundcloud.com/kkostov

*BrasspuTim (DjTeam DjTeam Blackcatwhitecathttps://soundcloud.com/djteam-blackcatwhitecat

*Said Saib (Bonhoer)
https://soundcloud.com/saidsaib

www.facebook.com/saisaidb
www.facebook.com/Bonhoer
www.mixcloud.com/saidsaib

Denn ihr wisst ja:

Wo der WorldBeatClub ist wird gefeiert, gelacht, getanzt UND GEHOLFEN!

Mit diesem Fest möchten wir Euch Allen Danke sagen! Kommt und tanzt mit uns. Jeder Eintritt wird als Spende für unsere weiteren Projekte eingesetzt.

Gemeinsam tanzen wir dem nächsten Jahr WorldBeatClub und vielen Hilfsaktionen entgegen! Denn tanzen hilft!

Wir freuen uns auf euch!
Euer WorldBeatClub-Team

Kontakt:
WorldBeatClub – Tanzen und Helfen e.V.
mp@worldbeatclub.org

mehr zu unseren Projekten und Aktionen auf unserer Homepage unter:
http://www.worldbeatclub.org

zu meinen Videos und Bildern von der Party geht’s hier entlang