Nachhaltige Entwicklung: Die weltweite Kampagne Global Goals beginnt

Am 25.09.2015 werden die Vereinten Nationen in New York die Global Goals beschließen. Das kann man durchaus als historisches Ereignis betrachten. Mehr zum Thema im folgenden Artikel:

http://www.epo.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11812:nachhaltige-entwicklung-weltweite-kampagne-global-goals-beginnt&catid=50&Itemid=84

Impressionen vom Bukahara-Konzert @ Freilichtbühne Wattenscheid (18.07.2015)

Das gestrige Konzert von Bukahara auf der Freilichtbühne Wattenscheid war der absolute Hammer…

Nachfolgend ein paar Mitschnitte… Meine Youtube Uploads dauern leitungsbedingt leider ziemlich lange… Füge daher nach und nach weitere Clips hinzu…

Eines meiner absoluten Lieblingslieder von Bukahara ist der Song ‚My Name’… Danke an Tom Beam für diese tolle Video… Einfach grandios…

Ein paar sehr schöne Bilder hat von dem Konzert hat Sabine Michalak über Facebook geteilt. Zum Anschauen einfach auf die Grafik klicken.

Screenshot (99)

Für meine Favoriten von Bukahara habe ich eine eigene Seite angelegt, auf der ich nach und nach weitere Songs hinzufüge:
https://wemgehoertdiewelt.wordpress.com/2015/07/19/musik-von-bukahara/

Herzen geben für das WBC PROJEKT an der Wohlfahrtstraße in Bochum

Ich möchte hier alle um Unterstützung für unser Vereins-Projekt beim Wettbewerb der Stadtwerke Bochum bitten. Bitte schenkt uns eure Herzen.

Hier der Aufruf unserer Vorsitzenden, Meri:

Meri Ha über Facebook (https://www.facebook.com/events/375310485959795/):

„Hallo Ihr lieben Facebook Freunde , Bekannte, Arbeitskollegen und Freunde. Ich erlaube mir etwas in Rahmen von eine Veranstaltung zu posten, die unseren Verein helfen soll. Wie einige von Euch wissen, bin ich die 1.Vorsitzende des WBC. Hiermit erlaube ich mir, alle Personen anzusprechen, die ich kenne. Dass ich die Vorsitzende bin spielt überhaupt keine Rolle, dieser Verein wurde nicht ohne Gemeinschaft funktionieren und mir fehlt es besonders schwer, diesen Event in meinen Namen zu posten. Es ist aber sehr persönlich, weil mir diese tolle Sache, was wir innerhalb 1,5 Jahr erreicht haben, sehr an Herzen liegt.
Es ist nicht immer einfach, da wir alle ehrenamtlich tätig sind, manche wichtige Sachen bleiben auf der Strecke. Hinter den ganzen schönen Sachen, wie eine Aktion, Party oder ähnliches steckt ganz viel Zeit, Arbeit und Schweiß.
Wenn wir aber das Ergebnis sehen, sind wir davon überzeugt weiter zu machen.
Wir haben die Party am 26.09 gefeiert, ich möchte mich hier in meinen Namen und Namen von allen Mitglieder nochmal bedanken, dass Ihr Euren Beitrag geleistet habt! Eure Spenden, die Ihr als Eintritt gegeben habt, werden für unseren Projekt genutzt. Wir möchten Weihnachten eine Aktion starten, wo wir die Kinder ( Übergangsheim)mit Weihnachtspäckchen beschenken möchten und wurden gerne ein paar Instrumente schon kaufen. Dafür habt Ihr getanzt! DANKE! Genauere Informationen kommen noch, wir haben eine Sitzung demnächst.

Wir möchten das Projekt weiterführen, an der Wohlfahrtstrasse. Da ist ein Übergangsheim. Dafür brauchen wir Geld. Das könnte man jetzt bei diesen Wettbewerb der Stadtwerke holen. Mir ist bekannt, dass viele diese Sponsoringaktion boykottieren, weil die von Stadtwerken kommt. Seid Euch aber bitte bewußt, was wir damit erreichen können. Die Beschreibung findet Ihr unter d.Link. Alles was Ihr machen müsst ist: Euch mit Namen und Eure Mailadresse anmelden, auf die Mailadresse bekommt Ihr einen Code, den gibt Ihr bitte oben ein, dann bekommt Ihr 5 Herzen, die könnt Ihr dann vergeben. Falls Ihr aus Bochum kommt, erhält Ihr 10 Herzen, dafür mußt Ihr Eure Kundennummer eingeben. Wer keine Lust und kein Interesse hat, sagt einfach ab, oder ignoriert es, an alle anderen …einen großen DANKE!!!!! Eure Meri“

Hier geht’s direkt zur Abstimmung: https://www.stadtwerke-bochum-buergerprojekte.de/projekte/soziales/4326/musik-verbindet-gemeinsamer-workshop-fuer-fluechtlinge-und-buerger.html