One Billion Rising

Ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit.

One Billion Rising (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN- Statistik hin nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer Schweren Körperverletzung werden. Die Kampagne wurde im Rahmen der V-Day Bewegung gestartet. Es ist eine der größten Kampagnen weltweit, um zur Beendung von Gewalt gegen Frauen mit tausenden von Events in bis zu 190 Ländern der Welt.

mehr [Wikipedia]

Mehr zum Hintergrund:

Nachfolgend noch ein paar Videos aus verschiedenen Städten und Länder (in progress):

San Francisco 2015

Bochum 2015
(in den nächsten Tagen; das „Rohmaterial“ gibt’s hier: https://wemgehoertdiewelt.wordpress.com/2015/02/05/one-billion-rising-revolution-am-14-02-2014-in-bochum-am-rathaus/)

Auch die grüne Landtagsfraktion in Bonn macht mit:

Wuppertal 2014:

Buxtehude 2014:

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “One Billion Rising

  1. Pingback: One Billion Rising Bochum (14.02.2014) | Wem gehört die Welt…?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s