Ruhrgebietsstädte bitten um Unterstützung bei der Aufnahme von Asylbewerbern

In einem Brief an Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maiziére bitten die Oberbürgermeisterinnen, Oberbürgermeister und Landräte der Ruhrgebietsstädte und -kreise um Unterstützung der Kommunen bei der Aufnahme von Asylbewerbern.

Bereits am 1. Oktober 2014 hatte sich die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände mit einem Brief an den Bundesinnenminister sowie an NRW-Innenminister Ralf Jäger gewandt.

Anbei noch die beiden Schreiben zum Nachlesen:
Schreiben der Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände vom 1. Oktober 2014
Schreiben der Oberbürgermeisterinnen, Oberbürgermeister und Landräte vom 3. November 2014

(Hier zur Pressemitteilung auf der Seite der Stadt Bochum vom 6. November 2014:
https://www.bochum.de/C125708500379A31/vwContentByKey/W29QLE96863BOCMDE/nav/start)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s