Mariama & Moh! Das Odyssee „Ersatzkonzert“ am 02.09.2014

Mariama & Moh! Das Odyssee „Ersatzkonzert“

Das am 02.08.2014 wetterbingt abgesagte Konzert in Bochum aus der Reihe funkhaus europa Odyssee Konzert mit Mariama & Moh! wird nun am Dienstag, den 02.09.2014 nachgeholt!

Der Eintritt ist frei!!

mehr Details: http://bahnhof-langendreer.de/mariama-und-moh!-das-odyssee-nachholkonzert.html

Schade, kann leider nicht dabei sein 😦

 

Ebenfalls sehenswert:
Am 15. August fand im Bahnhof-Langendreer in Bochum ein Konzert im Rahmen des Strom & Wasser-Projekts ein Konzert mit Heinz Ratz & The Refugees statt.
Ich habe hier drei Clips von dem Abend in einer Youtube-Playliste festgehalten:
https://wemgehoertdiewelt.wordpress.com/2014/08/30/meine-erste-playlist-auf-youtube/

Heinz Ratz macht mit der Aktion „Fluchtschiff“ auf die Situation von Flüchtlingsfrauen aufmerksam

Der Bürgerjournalist Claus Stille über Heinz Ratz, seine Band „Strom & Wasser“ und die Flüchtlingsfrauen…

Hier könnt ihr meine Playlist von dem Konzert im Bahnhof Langendreer am 15.08.2014 sehen:
https://wemgehoertdiewelt.wordpress.com/2014/08/30/meine-erste-playlist-auf-youtube/

 

clausstille

Heinz Ratz mit Band "Strom & Wasser" und den Flüchtlingsfrauen; Fotos: C.-D. Stille Heinz Ratz mit Band „Strom & Wasser“ und den Flüchtlingsfrauen; Fotos: C.-D. Stille

Den Musiker und Schriftsteller Heinz Ratz traf ich erstmals im März 2011 im Bahnhof Langendreer in Bochum. Dort trat er im Rahmen der „Tour der 1000 Brücken“ auf. Ratz, der sich selbst als “Liedermacher und Radikalpoet” bezeichnet, trat damals zusammen mit seiner Band “Strom & Wasser” für eine menschliche Flüchtlingspolitik in die Pedalen.

Heinz Ratz: “Ich möchte, dass sich beide Seiten kennen- und schätzen lernen. Und zwar unabhängig von “Kultur, Sprache, Hautfarbe und Religion…”

Über seine Motivation und die Situation von Flüchtlingen in Deutschland stand mir Heinz Ratz seinerzeit in einem Interview, das ich mit ihm im Bahnhof Langendreer führte, Rede und Antwort. Ratz forderte, wir sollten die hier lebenden Flüchtlinge so behandeln, wie wir in ähnlich prekärer oder auch in der Situation eines Reisenden in anderen Ländern behandelt werden wollen. Brücken zum Herzen bauen war…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.296 weitere Wörter

Meine erste Playlist auf Youtube…

Bei der nachfolgenden Playlist handelt es sich um drei Videos, die ich auf  dem Strom & Wasser – Konzert (Heinz Ratz @ The Refugees) aufgenommen habe.

Klasse Statements – Tolle Musik

Strom & Wasser

Flüchtlingsfloß-Tour 2014

Es war die wohl spektakulärste Tour des vergangenen Jahres, als Heinz Ratz und seine Band „Strom & Wasser“ das Unmögliche möglich machten und trotz Reise- und Arbeitsverbote mit Musikern aus Flüchtlingslagern auf Tour gingen.

Ein weltweites Medienecho, eine Kinodokumentation, mehr als 200.000 Zuschauer und eine große öffentliche Sympathie begleitete die Musiker. Hunderte von ehrenamtlichen Helfern konnten für die Flüchtlingshilfe gewonnen und viele regionale und sogar bundesweite politische Entscheidungen positiv für Flüchtlinge beeinflusst werden.

[…]

mehr: http://bahnhof-langendreer.de/strom-und-wasser.html

Die Quernetz-Redaktion ist gestartet…

Am Mittwoch, den 18. August 2014 fand auf Einladung von URBO (Unabhängiges Radio Bochum e.V.) und dem UmQ (University meets Querenburg e.V.)  in der Studenten-Kneipe „19 vorne“ im Akafö-Wohnheim Laerholzstraße 17/19 in Bochum die Auftaktveranstaltung für die Quernetz-Redaktion. statt.

Hier geht’s zum Artikel in der :bsz (Bochumer Stadt- und Studierendenzeitung) in der Ausgabe 1010 vom 20. August 2014:

http://www.bszonline.de/artikel/quernetz-wird-gespannt

Die Bandbreite – Die Wahrheit (Nord-Westmahnwache am 09.08.2015)

Wojna von „Die Bandbreite“ performt seinen Song „Die Wahrheit“ auf der Nord-West-Mahnwache am 09.08.2014 in Bremerhaven.

Ein kunterbunter, multikultureller Querschnitt der Bevölkerung. So unterschiedlich sie nicht sein könnten – eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie sind MENSCHEN und stehen FÜR den Frieden.

Ein Hilfeschrei der einfachen Bürger. Verschiedenste Anliegen, verschiedenste Interessen… aber alle beinhalten den Grundsatz: FRIEDEN und Menschlichkeit.

Die Mahnwachen gibt es inzwischen in über 100 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie finden jeden Montag statt und jeder Mensch ist herzlich eingeladen.

Weitere Informationen unter:

Veranstaltungsseite der Nord-West-Mahnwache:
https://www.facebook.com/events/70865…

Offene und bundesweite Gruppe – über 10.000 Mitglieder:
https://www.facebook.com/groups/14724…

Bundesweite Veranstaltungen bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/652763618105279

Bundesweite Veranstaltungen bei Google Maps:
https://mapsengine.google.com/map/vie…

http://www.diebandbreite.de/