Auftakt für neue Veranstaltungsreihe ‘Bochumer Dispute’

Auftaktveranstaltung

Heute, den 17.06.2014 findet um 18 Uhr im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets eine interessante Veranstaltungsreihe ‚Bochumer Dispute‘ des Instituts für soziale Bewegung (ISB) über die Zukunft Bochums statt.

Zu den geladenen Rednern gehören:

Ottilie Scholz (Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum),
Rainer Einenkel (Betriebsratsvorsitzender Opel Bochum),
Norbert Lammert (Präsident des Deutschen Bundestags),
Ludger Pries (Ruhr-Universität Bochum),
Anselm Weber (Intendant des Schauspielhauses Bochum) und
Elmar W. Weiler (Rektor der Ruhr-Universität Bochum)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s